Wunden, die uns irgendwann im Laufe des Lebens zugefügt werden, begleiten uns oft ein Leben lang. Immer wieder reißen sie auf und schmerzen bisweilen so stark, als ob sie einem gerade zugefügt worden sind,

Dami Charf ist eine erfahrene Trauma-Therapeutin und in ihrem Buch nimmt sie Betroffene und Interessierte mit auf eine Reise, die Licht ins Dunkel bringt. Sie zeigt fundiert auf, was da in uns passiert und warum sich traumatische Ereignisse bei einigen Menschen so einbrennen, dass sie immer wieder unerwünschte Gefühle wie Schmerz, Angst, Wut, Schuld oder Scham in uns lebendig werden lassen. Sie erklärt auf eine lebendige Art und Weise, dass es nicht ausreicht, „nur“ zu verstehen, warum das passiert – es ist einfach wichtig, es auch zu spüren – dann erst können diese alten Wunden wirklich heilen.

Mit ihrem fachlichem Know how und der Gabe, dieses Wissen auch für Laien verständlich zu Papier zu bringen, hilft sie Betroffenen, sich selbst in einem neuen Licht zu sehen und verständnisvoll auf sich selbst zu schauen.

Dieses Buch ersetzt keine Therapie, zeigt aber Wege auf, die es möglich machen, innere Stabilität zu erlangen und sich so die Freiheit zurück zu erobern.

Viel Freude beim Lesen! Bis bald und Namasté!

 

Auf einen Blick

Auch alte Wunden können heilen
von Dami Charf

Kösel, 2018

288 Seiten

Wert: 20.00 Euro
Buch hier bestellen